Technische Informationen:

21 Februar 2018

Aus gegebenem Anlass bzw. um Ihre Produktion störungsfrei zu halten, möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen:

Sollten in Ihrem Betrieb Tests mit Platten anderer Hersteller als Toray durchgeführt werden, in deren Verlauf Wasser in die Aktivator-Station eingefüllt wird, so muss diese Station gereinigt und trocken gelegt werden, müssen einige Dichtungen getauscht und ggf. die Transportwalzen gewechselt werden. Dieser sehr aufwendige Prozess muss zwingend erfolgen, da ansonsten alle genannten Komponenten mit Wasser benetzt bleiben und dies speichern. Ein reibungsloser Prozess bzw. eine reibungslose Produktion unter Verwendung von Toray-Platten erfolgt nur, wenn sich kein Wasser (bzw. keine Wasserrückstände) in der Aktivator-Station befindet.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Presse Kontakt

Christiane Vollenbroich

Vertriebsassistenz/Marketing

+49(0)208 99946-43

c.vollenbroich@marks-3zet.de