Alles begann 1870

Geschichte

Unsere Erfolgsgeschichte

Begleiten Sie uns auf eine Reise in die Vergangenheit und erfahren Sie alles über die Geschichte von marks-3zet, Ihrem Experten für wasserlose Offsetdrucktechnologie – angefangen bei der Unternehmensgründung durch Ernst Marks bis hin zu unseren größten Erfolgen in der Entwicklung des wasserlosen Offsetdrucks.

1870 - 1880

1873

Ernst Marks übernimmt die Druckerei Korschefsky in Mülheim an der Ruhr.

1940 - 1950

1945

Widerruf des Rechts zur Zeitungsproduktion durch die britische Militärregierung.

1950 - 1960

1950

Erfindung von gebrauchsfertigem Tauenpapier für Buchdruckmaschinen und von kalibrierten Unterlagebogen für den Offsetdruck. Erster marks-3zet-Messestand auf der Drupa.

1960 - 1980

1960

Zusammenarbeit mit den größten deutschen Druckmaschinenherstellern: Heidelberger Druckmaschinen AG, MAN-Roland, König und Bauer (KBA). Marktführerschaft in Deutschland und später in Europa. Zusammenarbeit mit 92 Händlern in 87 Ländern.

1980 - 1990

1980

Exklusivvertrag mit TORAY Industries für den Wasserlosdruck in deutschsprachigen Ländern Europas. Entwicklung zu einem umfassenden Systemanbieter für wasserlose Offsetdrucktechnologie einschließlich Druckplatten, Druckfarben, Chemikalien, Verarbeitungsmaschinen und Kühlsystemen.

1990 - 2000

1993

Bau des Wasserlos Druckzentrums und Installation modernster Druckmaschinen zu Demonstrations- und Schulungszwecken sowie zur Forschung und Entwicklung. Gründung der Abteilung Druckberatung. Ende der 90er Jahre Übernahme von marks-3zet durch Dr. Jürgen Meyer und Start-up der CTP-Technologie mit TORAY TAC und Druckplattenprozessoren.

2000 - 2010

2003

Das Unternehmen Reiff Zeitungsdruck in Offenburg beginnt die Produktion mit einer wasserlosen KBA-Cortina-Rotationsmaschine. Die Genius 52 von KBA Metronic wurde auf der Pariser GRAFITEC-Messe präsentiert. Installation einer neuen Heidelberg Speedmaster CD 74-6+LX UV im Wasserlos Druckzentrum in Mülheim. marks-3zet präsentiert auf der IFRA Expo seine neue, nach umweltfreundlichen Prinzipien arbeitende, schnelllaufende Verarbeitungsmaschine.

Heute

2015

marks-3zet präsentiert die neue Drydots®-Technologie auf der Labelexpo 2015, der weltweit wichtigsten Veranstaltung für die Etiketten- und Verpackungsdruckindustrie.

2010-2012

2012

marks-3zet präsentiert auf der Drupa die selbstklebenden Unterlegfolien TAC MX-10 und den neuen CTP-Thermalbelichter.